Dynamisches Mikrofon Test 2020

Simon

Sie möchten ein Mikrofon kaufen und möchten sich im Vorfeld über Ihre Möglichkeiten informieren? Das ist wirklich eine gute Idee, damit ersparen Sie sich einen Fehlkauf und müssen diesen Kauf wirklich nur einmal tätigen.

Wir möchten Sie auf unserer Ratgeberseite nun über die Hintergründe der dynamischen Mikrofone informieren und neben den Herstellern auch auf Preise und benötigte Kriterien näher eingehen. Ideal sind diese dynamischen Mikrofone für Gesangsaufnahmen oder Live-Auftritte.

Bei diesen Modellen können Sie sich über eine natürliche Klangfarbe freuen und beim Anschaffungspreis liegen Sie durchschnittlich immer niedriger als wenn Sie sich ein Kondensator-Mikrofon kaufen würden.

Die 7 besten dynamischen Mikrofone im Test

Testsieger
Rode Procaster

Rode Procaster

Dynamisches Großmembranmikrofon, klanglich auf Sprecherstimmen optimiert, robustes Vollmetallgehäuse, integriertes Pop-Filter. Inkl. Transporttasche und Mikrofonhalterung.

Beim Procaster handelt es sich um ein typisches dynamisches Großmembranmikrofon, das von RØDE speziell für den Sendebetrieb in Rundfunkstudios entwickelt wurde.

Zum Angebot
Preis-Leistung
Sennheiser E945

Sennheiser E945

The e 945 is a fully professional super-cardioid vocal microphone which cuts through the mix and offers a smooth, natural sound.

Its warm tonal response is matched with rugged construction and excellent feedback rejection.

Zum Angebot
Empfehlung
Beyerdynamic TG V35 s

Beyerdynamic TG V35 s

Das zuverlässige und robuste Allroundmodell TG V35 s ist ein dynamisches Gesangsmikrofon, das Einsteiger begeistert.

Das Mikrofon begeistert durch seine schnelle Einsatzbereitschaft und verfügt über einen Ein-/Ausschalter.

Zum Angebot

Dynamisches Mikrofon-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

  • Dynamische Mikrofone werden aufgrund Ihrer Bauweise sehr gerne für Bühnen-Auftritte oder andere Live-Auftritte verwendet, weil diese Modelle sehr unempfindlich gegen Schläge, Hintergrundgeräusche oder andere Einflüsse sind.

  • In der Regel werden Sie im Profi- bzw. Studio-Bereich eher auf ein Kondensator-Mikrofon zurückgreifen, weil die dynamischen Modelle oft nur einfach Sprachaufnahmen gut realisieren können.

  • Sobald Sie sich für ein dynamisches Mikrofon entscheiden, müssen Sie unbedingt darauf achten, ob der angezeigte Frequenzbereich für Ihren Zweck ausreichend sein wird.

Sie können mit einem dynamischen Mikrofon gut arbeiten, wenn Sie einen Bühnen-Auftritt realisieren möchten, ein Podcast oder ein YouTube-Video aufnehmen möchten.

Dynamische Mikrofone können Sie mit verschiedenen Schnittstellen kaufen; wählen Sie mit Bedacht zwischen einem USB-Anschluss oder einem XLR-Anschluss, um eventuell auf ein Audio-Interface verzichten zu können.

Vor- und Nachteile eines dynamischen Mikrofons

  • Vorteile
  • Preiswerter als Kondensatormikrofone.
  • Können oft über eine USB-Schnittstelle mit anderen Geräten verbunden werden.
  • Sie können aus vielen verschiedenen Modellen wählen.
  • Es wird keine zusätzliche Stromquelle benötigt.
  • Robust und rückkopplungsarm.
  • Nachteile
  • Ist nicht in der Lage, Feinheiten aufzuzeichnen.

Wie funktioniert ein dynamisches Mikrofon?

Sie können davon ausgehen, dass es sehr viel leichter ist, eine gute Entscheidung zu treffen, wenn Ihnen bewusst ist, wie die Funktionsweise eines dynamischen Mikrofons funktioniert.

Ein dynamisches Mikrofon wird auch als Tauchspulenmikrofon bezeichnet und es arbeitet mit dem Prinzip der Schallumwandlung.

Der Gesang bzw. der Schall trifft dabei auf die Membran und wird dann in elektrische Spannung umgewandelt.

Dabei wird immer zwischen den Arten Tauchspulmikrofon und Bändchen-Mikrofon unterschieden. Allgemeine Hinweise zu Mikrofonen finden Sie in unserem Informationsportal.

Welche Hersteller bieten dynamische Mikrofone an?

Der Hersteller allein wird Ihnen natürlich keinen ausreichenden Hinweis darüber geben, ob der Einsatzbereich oder die Eigenschaften wirklich zu Ihren Wünschen passen, daher sollten Sie nicht nur die Produktbeschreibungen genau lesen, sondern sich ebenfalls die Zeit nehmen, um den einen oder anderen Test zu lesen.

Ferner wird hier noch unterschieden zwischen Kinder-Mikros, Hobby- und Profi-Bereich.

  • Thomson
  • Tonor
  • Hama
  • BlueFire
  • Moukey
  • Shure
  • IMG
  • Neewer
  • Rode
  • TronicXL
  • König
  • Eurosell
  • Elegiant
  • AKG
  • SunTop
  • Boya
  • Pronomic
  • Samson
  • Tie
  • Stagg
  • Shure

Was ist eine Phantomspeisung?

Die Phantomspeisung wird in der DIN 45596 geregelt und bezeichnet die positive Spannung von 12, 24 oder 48 Volt an zwei NF-Leitungen.

Um eine Phantomspeisung zu realisieren, benötigen Sie in der Regel eine symmetrische Signalübertragung, die zum Beispiel über einen XLR-Anschluss erfolgen kann.

Sehr viel öfter als bei einem dynamischen Mikro werden Sie diese Einspeisung eher bei einem Kondensatormikrofon vorfinden können. Nicht bei allen dynamischen Modellen können Sie, ohne einen Schaden anzurichten, so eine Phantomspeisung verwenden.

Fragen Sie also lieber vor der Verwendung beim Hersteller genauer nach. Zur Übertragung werden in diesem Fall Mischpulte, Soundkarten oder Verstärker verwendet.

Kurzum, in der Tontechnik wird die Übertragung an diese externen oder internen Geräte als Phantomspeisung bezeichnet. Ein dynamisches Mikro kann in der Regel auf die Phantomspeisung, also eine externe Stromquelle, verzichten.

Die verschiedenen Bauweisen eines dynamischen Mikrofons

Damit Ihnen der Einkauf sehr viel leichter fallen wird, möchten wir Ihnen noch den Unterschied zwischen Tauchspulenmikrofon und Bändchenmikrofon erklären.

  1. Ein Tauchspulenmikrofon ist ein Mikrofon, das mit einem elektrisch-dynamischen Prinzip arbeitet und sich in einem anhaltenden Magnetfeld bewegt. Diese Modelle haben eine geringe Empfindlichkeit und können dadurch feine Details nicht erfassen. Ferner wird hier keine Spannungsversorgung benötigt und daher sind sie perfekt für alle mobilen Einsätze geeignet.
  2. Das Bändchenmikrofon arbeitet mit einem elektrischen Wandler und als Membran fungieren hier Aluminiumstreifen, die in einer Breite von 2 bis 4 Millimetern im Zickzack-Verfahren angeordnet wurden. Doch Achtung: diese Modelle reagieren sehr empfindlich auf Wind, schnelle Bewegungen und Erschütterungen aller Art.

Gebraucht oder neu kaufen?

In der heutigen Zeit versuchen wir an allen Ecken und Kanten zu sparen und so kann es durchaus Sinn machen, nach einem gebrauchten dynamischen Mikrofon Ausschau zu halten.

Hierfür können Sie typische Seiten wie Ebay oder Ebay Kleinanzeigen nutzen. Doch Vorsicht, halten Sie sich an die Regeln eines Gebrauchtkaufes und bedenken Sie, dass weder Garantie noch Umtausch bei einem Kauf gebrauchter Artikel möglich ist, außer Sie finden einen Händler, der gebrauchte Mikros verkauft und Ihnen eine Garantie anbieten kann.

Suchen Sie immer in Ihrem Umfeld, damit Sie sich das Gerät vor dem Kauf immer persönlich anschauen können.

Diskutieren Sie mit..

Kein Kommentar schreiben

Dynamisches Mikrofon Test 2020
1
Rode Procaster B001IPUJJI product-image
2
Sennheiser E945 B000NAXCC0 product-image
3
Beyerdynamic TG V35 s B004XHA3V2 product-image
4
König KN-MIC50 B0040JPQDS product-image
5
Pronomic Superstar Mikrofonset B00BMNFJ6E product-image
6
Soytich Mikrofon B019U5M3XC product-image
7
Rode Großmembranmikrofon PODCASTER B000JM46FY product-image