Die besten Mikrofone für Youtube Videos

Aktualisiert: 6. November 2018
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Ein Mikrofon für YouTube kann man nicht nur bei einem Fachhandel kaufen, sondern ebenso im Internet. Die verschiedenen Angebote der Hersteller und die unterschiedlichen Modelle sprechen für sich. Jeder kann das passende Mikrofon für seinen Zweck dort finden.

  • Die meisten Mikrofone für YouTuber sind für unterschiedliche Zwecke geeignet. Wichtig ist jedoch, dass die Qualität stimmt. Hochwertige Mikros kosten oftmals ihren Preis. Jedoch sollte man sich vor Augen führen, dass es sich um ein Produkt handelt, von dem man eine lange Zeit profitieren kann.

  • Das Videos auf YouTube mittlerweile im Trend liegen ist kein Geheimnis mehr. Jedoch sollte man sich dahingehend das passende Mikrofon kaufen, damit man alles richtigmacht. Eine gute Auswahl kann man bei einem Mikrofon Test allemal erhalten.

Mikrofon für Youtube

1. Das passende Mikrofon ist das Wichtigste

Wer seine eigenen Videos bei YouTube einstellen möchte, braucht nicht nur eine gute Kamera, sondern ebenso ein passendes Mikrofon. Die Auswahl der Mikrofone auf dem Markt sind sehr umfangreich, sodass sich Laie nicht immer zurechtfinden.

Trotz alledem ist es wichtig, dass man ein passendes Aufnahmemikrofon kauft welches nicht nur eine ausreichende Qualität mitbringen kann, sondern ebenso den besten Klang bietet. YouTuber sind für die perfekte Unterhaltung da. Es gäbe nichts Schlimmeres, als das die Qualität des Videos nicht so ist, wie man es sich vorstellt oder generell erhebliche Probleme auftreten. Ein solches Video musst meistens zusammengeschnitten werde, jedoch sollte man mit einem hochwertigen Mikrofon einfach arbeiten können.

Es gibt eine Reihe an hochwertigen Mikrofonen namhafter Hersteller, die man benutzen kann, um die perfekten YouTube Videos zu besprechen.

2. Das Einsteigermodell Rode VideoMic

Das Rode VideoMic GO Mikrofon ist eines der Einsteigermodelle, die heute gerne gekauft werden. Es ist schließlich nicht nur günstig, sondern ebenso leicht anzuwenden. Außerdem kann es mit allem nötigen Zubehör kompatibel, sodass dahingehend keine Einschränkungen zu erkennen sind.

Hinzu kommt, dass dieses Modell keine Akkus oder Batterien benötigt. Die integrierte Schwinghaltung fängt die Störgeräusche der Kamera auf und verhilft zu einem hochwertigen Video. Selbst einen integrierten Blitzschuh Adapter kann man kinderleicht montieren. Ein kleiner Nachteil hingegen ist, dass die Kamera, mit der man das Video filmt, ein Plug-In-Power unterstützen muss.

Für den Einstieg ist das Aufnahmemikrofon einfach bestens geeignet. Es handelt sich hierbei um ein Richtrohrmikrofon mit einer Nieren-Richtcharakterisitik. Das bedeutet, dass es vor allem die Geräusche von einer Kamera direkt aufnimmt.

3. Das Leichtgewicht aus dem Hause Sennheiser

Eines der besten Mikrofone aus dem Hause Sennheiser ist das MKE 400. Dieses Mic ist super klein und mit einem stabilen Metallgehäuse versehen. Mit seinen 13 cm handelt es sich um ein kompaktes und gutes Aufnahmehilfmittel. Es arbeitet mit einer Keulen-Charakteristik und nimmt nur wenige Nebengeräusche war. Selbst die integrierte Schwinghaltung fängt die Störgeräusche dort auf. Der einzige kleine Nachteil bei dem Modell ist, dass extra Akkus bzw. Batterien benötigt werden.

Für die Menschen, die generell viel unterwegs sind, ist das Sennheiser Mikrofon einfach bestens geeignet. Bis über 300 Stunden hält das Mikrofon mit den Batterien laut Hersteller aus. Demnach handelt es sich bei dem Modell um ein gutes Produkt für jedermann.

3.1 Der Preis-Leistungssieger Rode M3

Das Kleinmembranmikrofon Rode M3 ist der absolute Preishit für YouTuber. Dieses Modell arbeitet mit einer Nierencharakteristik und ist unter anderem auch für das Aufnehmen von Instrumenten gedacht. Neben dem Einsatz für zuhause kann man das Mikrofon ebenso für unterwegs nutzen. Bei einem Interview oder anderen Veranstaltungen hält es allemal stand. Grundsätzlich bietet das Modell eine ausgesprochen gute Klangqualität und besteht aus einer hochwertigen Metall-Verarbeitung. Leider ist es ein kleiner Nachteil, dass auch bei diesem Mikrofon Blockbatterien oder eher gesagt Akkus benutzt werden müssen.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Mikrofon

Kann ein Mikrofon Test bei der Auswahl ausschlaggebend helfen?

Natürlich ist ein Mikrofon Test die ideale Hilfe, um die besten Modelle zu finden. Gerade für YouTuber gibt es ebenso eine große Auswahl in den unterschiedlichen Preisklassen. Man muss sich dahingehend schon informieren, welche Hersteller die passenden Mikrofone anbieten.

Wie viel sollte man für ein Mikrofon ausgeben?

Grundsätzlich ist es wichtig, dass man nicht direkt auf den Preis schaut, sondern auf die Qualität und die Funktionen, die das Mic mitbringen kann. Die meisten Modelle gehen ab 100 € los und bieten somit die idealen Möglichkeiten. Ein Aufnahmemikrofon für die Erstellung von YouTube Videos muss daher nicht mehr teuer sein.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Das passende Mikrofon ist das Wichtigste
  2. 2. Das Einsteigermodell Rode VideoMic
  3. 3. Das Leichtgewicht aus dem Hause Sennheiser
  4. 3.1 Der Preis-Leistungssieger Rode M3
  5. 5. Fragen und Antworten rund um das Thema Mikrofon
Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Rode NTUSB
Rode NTUSB
141+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Blue Microphones Yeti
Blue Microphones Yeti
87+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
35+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Mikrofone